HGV Havelland e.V.

Hundesport im Havelland

Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

"Wir sind Landesmeister"

 

... wenn man das so nennen darf.

Heute waren wir, damit meine ich Annika, Marion und meine Person sowie fünf weitere HGV-Fans, als Schlachtenbummler des HGV bei den Landesmeisterschaften des SGSV Berlin-Brandenburg beim MV Berolina zur Unterstützung unserer Starter Lutz mit Amy im A1 und Alessa mit Nemo im A2. Leider musste Rudi aus gesundheitlichen Gründen absagen. Er hätte heute, aufgrund seiner ruhigen und meist fehlerlosen Auftritte, eine echte Chance auf einen der ersten Plätze gehabt. Wir wünschen ihm auf jeden Fall eine gute Besserung.

Es waren bei gutem Turnierwetter viele Mensch-Hund-Teams angetreten um den Landesmeistertitel zu erkämpfen. Die Parcoure, egal ob A1 , A2 oder A3 waren einer Landesmeisterschaft würdig und recht anspruchsvoll. Alessas erster Lauf mit Nemo in A2-Large stand an. Alles total angespannt. Ich selbst stand mit der Videokamera am Rand und filmte dann letztlich den einzigen fehlerfreien Lauf (V0) in dieser Klasse. Allein dies war schon super und ließ auf Weiteres hoffen.

Dann war Lutz mit Amy im A1-Midi dran. Wieder alles gespannt. Er war ja schon bei unserem Turnier vor 14 Tagen mit seinen zwei Ersten Plätzen mit Amy und dem 1. Platz im Jumping mit Nemo sehr gut gelaufen.

Am Start lief es noch recht gut, doch dann machte sich Amy etwas aus dem Staub, sprang letztlich über die Wippe, ohne diese zu berühren, was die Richterin dann als Dis anzeigte. Schließlich lief Amy auch noch aus dem Parcours. Wir litten echt mit Lutz mit.

Dann war eine halbe Stunde Mittagspause. Hier bedanken wir uns alle auch für das Eis zum Nachtisch, das uns Alessa auf ihren 1. Platz ausgegeben hat.

Nach der Mittagspause ging es dann weiter: Alessa trat an, um beim Jumping 2 ihr Bestes zu geben. Diesmal gab es aber leider einen Fehler und eine Verweigerung, was zum 4. Platz führte. Bei Lutz und Amy im Jumping 1 war wieder der Wurm drin. Es gab wieder ein Dis. Nächstes mal wird alles besser.

Nach dem Jumping 2-Lauf von Alessa begannen wir zu Rechnen, wer denn nun Landesmeister wird. Alle waren gespannt. Gemäß unseren Berechnungen war zu erwarten, das Alessa den Titel mit nach Hause nimmt. Um kurz nach 17 Uhr begann dann die Siegerehrung. Vielen Startern gelang es nicht, beide Läufe zu bestehen, so dass in einigen Klassen keine Landesmeister gibt.

Die Spannung stieg und dann war es soweit. Alessa und Nemo sind Landesmeister.

Wir gratulieren zum Erfolg, sind mächtig Stolz auf euch und schließen mit den Worten von Annika: „Der Weg ist das Ziel und unser Weg scheint offenbar der richtige zu sein ;-)“

Marion und Frank

Die kompletten Ergebnislisten gibts auf den Seiten des SGSV.

Die folgenden Bilder wurden uns freundlicherweise von Jana zur Verfügung gestellt. Danke!

Aktuelle Seite: Start Aktuelles Agility "Wir sind Landesmeister"
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der HGV Havellend e.V. -Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos Alles klar!