HGV Havelland e.V.

Hundesport im Havelland

Font Size

SCREEN

Layout

Cpanel

Ergebnisse

Bericht OB 20.05.2017

Am 20.05.17 sind Manuela mit Cio und ich (Peggy) mit Maggy an den Start gegangen. Diesmal hat es uns zum HSV Plänterwald hingezogen. Dort haben wir bei schönstem Wetter zwei richtig schöne Prüfungen abgelegt. 
Manuela ist mit Cio in Klasse 2 gestartet und ich mit Maggy zum ersten Mal in der Beginner.
Maggy hat in der Gruppenarbeit sehr konzentriert und ruhig gearbeitet.....dass wurde mit vorzüglichen Punkten von der Richterin Susanne Tauer bestätigt.
In der Einzelarbeit hat Maggy das ein oder andere Mal dann doch nicht ganz zuhören wollen....Die Box hat sie zwar gefunden aber leider nicht auf mein "Platz"-Kommando reagiert. Dafür haben wir dann leider eine 0 kassiert. Beim Bringen auf ebener Erde habe ich dann leider einen fatalen Fehler gemacht......ich hatte Maggy's Apportel vergessen und dann einfach eins von July genommen.....was leider etwas schwerer war......das hat Maggy mir dann deutlich gezeigt.....für diese Übung bekamen wir noch 5 Punkte. Bei der Distanzkontrolle hat Maggy ein Doppelkomando gebraucht. Alle anderen Übungen hat sie super gemeistert. Die Richterin hat es etwas spannend gemacht beim zusammen rechnen und sagte : Es sind keine 255,5 Punkte...........sondern 256 Punkte......also ein V ........jippi Klasse 1 wir kommen.  
Cio hat in der Gruppenarbeit wieder super Leistung gezeigt und gelegen wie ein Stein......was mit volle Punktzahl belont wurde.
In der Einzarbeit haben Manuela und Cio souveräne Arbeit gezeigt.......welche in 6 Übungen mit vorzüglichen Punkten bestätigt wurde. Leider gab es beim Apport über die Hürde und bei der Distanzkontrolle zwei 0en........aber da bleiben die beiden dran und werden auch da bestimmt bald gute Punkte für bekommmen....... 
Die Tolle Arbeit von Manuela und Cio wurden mit einem 2. Platz  und tollen 232 Punkten  bestätigt.
Stolz und zufrieden haben wir die Heimreise angetreten.

Bericht OB Landesmeisterschaft 06.05.2017

Am 6.5.17 bin ich (Peggy) ganz in der Früh mit Marion , meinem Partner und natürlich July als Prüfungsteilnehmer zum HSC Spreewaldpfoten gereist um dort an der Landesmeisterschaft teilzunehmen. Ich war ganz schön aufgeregt, da der Platz für uns völlig fremd war.
Auch hier konnten wir in der Gruppenarbeit vorzügliche Punkte erreichen......
In der Einzelarbeit haben wir leider zwei 0en einkassiert. July war durch die neue Umgebung etwas beeindruckt und hat die Box leider nicht gefunden .
In der 8er Übung hat July die Pylone nicht gesehen und somit lieber eine Hürde umrundet. Dafür gab es für den Blitz,für die Geruchsidentifikation und für den Richtungsapport vorzügliche Punkte und auch in den anderen Übungen wurden wir gut bewertet. Ich bin stolz auf meine Maus auch wenn am Ende nur 195 Punkte erreicht haben,haben wir die Prüfung bestanden. Großen Dank an Marion und meinem Partner die mich den ganzen Tag seelisch und moralisch unterstützt haben.

Glücklich und zufrieden haben wir Heimreise angetreten.

Bericht HSV Panke OB 30.04.2017

Am 30.4.17 sind Manuela mit Cio und ich (Peggy) mit July zum HSV Panke gefahren um dort unseren Ausbildungsstand unter der Richterin Susanne Tauer bewerten zu lassen. Wie immer haben wir Susi als sehr faire Richterin sehen können.
Manuela hat mit Cio vorzügliche Punkte in der Gruppenarbeit erreicht....... 
In der Einzelarbeit haben die Beiden als Team funktioniert auch wenn Cio den Apport über die Hürde an diesem Tag leider nicht gezeigt hat, einen zweiten Ansatz für die Box gebraucht hat und noch etwas in der Distanzkontrolle gefestigt werden muss.....hat er jedoch in den anderen Übungen gute Arbeit geleistet.....am Ende sind 193,5 Punkte raus gekommen und somit bestanden.
July und ich haben in der Gruppenarbeit vorzügliche Punkte erreicht.
In der Einzelarbeit hat July beim Blitz leider kein Platz gezeigt. Für die Box brauchten wir einen zweiten Anlauf . In der Distanzkontrolle haben wir leider eine 0 bekommen. Trotz erschwerten Bedingungen.....da im Nachbarverein parralel mit den Einzelübungen plötzlich Schutzdienst stattfand....July von den Geräuschen sehr beeindruckt war.....haben wir uns da durch gekämpft. Großen Dank geht an die Richterin Susanne Tauer........die sehr sehr fair gerichtet hat. Wir haben 232,5 Punkte erreicht. 
Zufrieden sind wir dann nach Hause gefahren und haben schon Pläne für die nächste Prüfung geschmiedet.

Bericht BH/OB 22.und 23.04.2017

Am 22.4.17 fand unsere erste Prüfung in diesem Jahr statt.
Wir konnten Rainer Sydow als netten, fairen Richter kennen lernen.
Durch die Hundeschule Slydogs hatten wir eine gut besetzte Begleithundeprüfung.
Es gingen insgesamt 9 Teams an den Start, davon 2 Teams aus unserem Verein. 6 Teams haben die BH bestanden.
Jennifer Heider ist mit ihrer Rottweiler Hündin und ich (Peggy) mit meiner Jack Russell Terrier Hündin Maggy gestartet.
Wir haben jetzt zwei geprüfte Begleithunde und sind sehr stolz.
Am Abend nach der Prüfung haben sich die die Vereinsmitglieder mit dem Richter zum essen gehen verabredet.......wir haben gut gegessen uns alle nett unterhalten und somit den Abend ausklingen lassen
Am 23.4.17 haben wir Rainer Sydow dann gleich als Obedience Richter kennen lernen dürfen und würden uns sehr freuen ihn irgendwann nochmal bei uns begrüßen zu dürfen. So nun zur Prüfung......
Es sind insgesamt 8 Teams gestartet davon 4 Vereinsmitglieder. 
Aufgeteilt in 3 Teams in der Beginner, 3 Teams in der Klasse 2 alle aus HGV Havelland  und 2 Teams in der Klasse 3 davon ein Team aus unserem Verein.
In der Gruppenarbeit konnten Manuela mit Cio und Carola mit Heaven vorzügliche Punkte erreichen.
Kristin hat mit BamBam leider nicht die gewünschten Punkte erreicht.......da BamBam die Position leider nicht bis zum Schluss ausgehalten hat.
In der Einzelarbeit hat Carola Heaven souverän durch die Prüfung geführt und somit 239,5 Punkte erreicht......wir sind stolz auf  Euch......weiter so!!!
Manu hat mit Cio leider das Prüfungsziel nicht erreicht......da er aus den Ring gelaufen ist und nicht gleich abrufbar war. Mit der nächsten Prüfung schon im Kopf.....geht es zum HSV Panke.
Kristin und BamBam haben als Team super zusammen gearbeitet.......denn sie hatten zum Start nicht das beste Wetter........von allem ein bisschen Sonne, Regen, Hagel und trotzdem eine sehr gute Leistung gezeigt. Es sind trotz ein paar 0er 209,5 Punkte geworden und das mit einer Französischen Bulldogge.....Hut ab....wir sind stolz auf euch.     
July und ich (Peggy) haben insgesamt 241 Punkte erreicht.......wir haben alle Übungen gemeinsam gemeistert auchh wenn das ein oder andere noch besser klappen könnnte.....nicht so einfach mit nem kleinen Terrier......aber wo ein Wille ist, ist auch ein Weg.
Es waren zwei schöne Prüfugnstage.....Danke an alle Helfer.......den Ringstewards.....den Ringhelfern...dem Prüfungsleiter und naturlich dem Richter Rainer Sydow

Ergebnisse der BH Prüfung am 22.April 2017

Nr. Hundeführer   Hund bestanden
1 Jürgen Techen Cooper ja
2 AnnKatrin Bühl Carlotta ja
3 Raphaela Sperling Emma nicht gestartet
4 Elen Götz Felix ja
5 Beatrice Schulze Rudi nein
6 Angelika Mews Goliath ja
7 Monika Bischoff-Schaefer Ebony nein
8 Ariane Constanze Gehr nein
9 Peggy Berndt Maggy ja
10 Jennifer Heider Incenca ja
Aktuelle Seite: Start Obedience (OB) Ergebnisse