Mitgliederberichte /list

1 - Obedience Prüfung 23.09.2007 beim HSV Lübbenau e. V.

Da war er "endlich"! Der Sonntag, der 23. September 2007! Neiiin! Nicht der Sonntag, sondern DER Sonntag!
obluebbenau1.jpg
* Kristin & Djoula * Manuela & Ayra * Annette & Azana *
 Frauchen war schon seit Monaten auf diesen einen Tag fixiert, freute sich und schien mir doch leicht überfordert.
Aber mich, den kleinen schwarzen Hund, fragte ja niemand......  Sollte mir aber auch egal sein, meine Leckerchen kamen wie eh' und je und ich machte mir einen Spaß daraus Frauchen an den Trainingstagen, die dem 23. 09. immer näher rückten, ein wenig auf die Schippe zu nehmen. -
Nun saßen wir an diesem besagten Sonntagmorgen im Auto und fuhren in Richtung Lübbenau...   Das war wohl der Moment, den Frauchen nutzen wollte, um sich für meine Unaufmerksamkeiten und meinen Übermut an mir zu rächen - oder war sie doch nur sooo aufgeregt? Jedenfalls drehte sie das Radio laut und nicht nur, dass diese Musik eine Beleidigung für meine Ohren war; NEIN! Sie trällerte die Sch. auch noch mit. Ich setzte mich auf, wollte protestieren, ihr auf die Decke brechen, aber da war wieder ihr verliebter Blick in den Rückspiegel und mit einem: "Da ist ja meine Puppe! Freust Du Dich auch schon, ....na, dann wollen wir den anderen mal zeigen was die kleine Zani alles kann....und wir wollen doch auch niemanden enttäuschen….“, legte ich mich schnell wieder hin.  Tempolimit hin oder her, das war unsere Abfahrt..... sie wurde langsamer.... da war doch das Schild "Hundeplatz"!, zu weit... los, zurücksetzen... wenn ich mich jetzt bemerkbar machte, dürfte ich raus...   ..geschafft! - Wir waren nicht etwa fertig, wusste ich selbst, aber der Motor war aus, die Musik und Frauchen auch! Uff!   Na, dann woll'n wir mal.... Wo ist mein Ball, wo meine Kekse?
 

Sonstiges