Plänterwald - 100% Spaß, 75% Dis

Großes Kino beim HSV Plänterwald im Oktober: Vom 3. bis 5. Oktober fand in Treptow ein großes Agi-Turnier auf zwei Ringen mit internationaler Beteiligung statt. Es waren Starter aus Polen und England vertreten und am 4. Oktober auch vier Teams vom HGV: In A1 Marion mit Glenny und Rainer mit Jake, in A2 Alessa mit Nemo und Lutz mit Amy.

Insgesamt wurden von diesen vier Teams acht Läufe absolviert, je vier in den A- und Jumping-Läufen. Wie sich schon erahnen lässt, hatten auf jeden Fall die vierbeinigen Teampartner ihren Spaß, auch – und vielleicht gerade - bei den sechs Dis-Läufen!
Das alles soll aber nicht heißen, dass irgendeins unserer Teams aufgibt! Sie werden wieder kommen und dann aber ...

Einzig Nemo konnte mit Alessa bei seinen beiden Starts als zuverlässiger Arbeiter überzeugen: zwei fehlerfreie Läufe, siebter Platz im A-Lauf, fünfter im Jumping, zusammen immerhin dritter in der Gesamtwertung. Mit dieser Leistung eine weitere Quali für A3.
Zu bemerken ist, dass es im A2-Lauf acht fehlerfreie Läufe und insgesamt immerhin elf Wertungen (bei nur 14 Startern!) gab. Die ersten fünf Plätze teilten sich dabei vier Border Collies und ein Aussi!

Sonstiges